Maximilianstraße 13, Augsburg +49-821-45034999 info@45nord.de

  • Home
  • SEO
  • 11 interessante und wichtige Social Media APPs

11 interessante und wichtige Social Media APPs

Mobilgeräte machen 2018 ganze 73 Prozent der Internetnutzung aus und werden weiter zu nehmen. Smartphones und Tablets sind für die meisten Nutzer, nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken und bis 2019 wird der Anteil laut w&v auf 76 Prozent steigen.

Auch im Geschäftsleben kommen wir ohne Smartphones & Tablets nicht mehr aus.

Wir sind mobil und haben somit die Möglichkeit überall auf der Welt online zu sein. Für Bild- und Videobearbeitung und für die sozialen Netzwerke benötigen wir daher verschiedene APPs.

Daher möchten wir Euch heute 11 interessante und wichtig APPs für Instagram, Facebook und Co. näher bringen, die Schwung und Pepp in eure Postings bringen werden.

Gesehen werden, um dann mit gutem Content zu punkten.

Das Wort APP steht für die Kurzform „application“. 

 

Bilder:

  • Unsplash (kostenfrei)

Qualitative hochwertige Bilder findet ihr auf www.unsplash.com. Natürlich hat unsplash auch eine APP. Einfach die APP runterladen und schon könnt ihr tausende von Bilder kostenfrei benutzen.

Alle auf Unsplash veröffentlichten Fotos können kostenlos genutzt werden.

Sie können für kommerzielle und nicht kommerzielle Zwecke verwendet werden. Alle weiteren Informationen findet ihr hier – https://unsplash.com/license

 

 

Bildbearbeitung

  • YOUCAM PERFECT und YOUCAM PERFECT FOTO-MAKE-UP (kostenfrei)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese App bietet für die Bildbearbeitung sehr viele Möglichkeiten. Ihr könnt somit Portraits und Selfies retuschieren. Von der  Gesichtsformänderung, über Augenvergrößerung, bis hin zur Nasenverschönerung, bietet diese App zur Bildbearbeitung unzählige Möglichkeiten.

Wirklich von Vorteil ist hierbei das Bearbeitungs-Tool für Tränensäcke. Wir Frauen benötigen dieses unbedingt!

Gerade bei Portraits nutze ich gerne das Kontur-Tool, um das Gesicht hervorzuheben. Ich finde es macht die Portraits ausdrucksstärker.

 

  • Photo: Hier sind lediglich die Tränensäcke entfernt und mit der Konturbearbeitung Highlights gesetzt worden, mehr nicht. Aber der Effekt lässt sich nicht leugnen… und ja, mit knapp 48 Jahren, darf man auch Tränensäcke haben und diese ohne uns zu verstellen, ausbessern 😉

Bei jeder Veränderung lässt sich auch die Intensität der Bearbeitung einstellen, damit es nicht TOO MUCH wird. Zu viel Bearbeitung durch Apps ist auch nicht so toll und irgendwann wird es peinlich… Die Handhabung der App ist super easy und jeder Schritt lässt sich auch wieder rückgängig machen. So kann man alles in Ruhe ausprobieren.

 

  • Adobe Photoshop (APP) 

Mit der Anmeldung über euren Facebook-Account könnt ihr viele Funktionen von Adobe Photoshop kostenfrei nutzen. Für viele Zwecke nutzt schon diese kostenfrei Version schon.

Ihr habt viele Vorlage und Möglichkeiten Bilder aufzupeppen. Die richtige Formate für alle Netzwerke sind auch inklusive.

 Facebook-Profil-Bild-Format

Lasst eurer Kreativität einfach freien Lauf 🙂

 

Videobearbeitung

  • Adobe Spark Post

Einfach mit eurem Facebook-Account anmelden und ganz viele tolle kurze Video-Vorlage nutzen.

Diese Vorlagen kann man nach Lust und Laune bearbeiten.

Farbe, Schrift, Format alles kann verändert werden, aber nichts muss, denn ihr könnt auch einfach eins der Vorlagen nehmen und teilen.

In der kostenfreien Version habt ihr immer ein Wasserzeichen von Adobe Spark.

 

Für diese tollen kostenfreien Vorlagen, gibt es einen Daumen hoch und gerne auch die Werbung für Adobe Spark.

 

  • Ripl

Die Anmeldung geht auch hier ganz einfach, entweder mit eurem Facebook- oder Email-Account.

Ripl bietet ganz viele kostenfreie Vorlagen. Kleine Werbung für Ripl inklusive – aber für die ganzen Vorlagen auch hier ein Daumen hoch.

Ripl bietet jeden Tag, die Möglichkeit, eine neue Videovorlage gratis runterzuladen. Wer die Werbung (Wasserzeichen) entfernen möchte, der kann mit etwas Budget dieses entfernen lassen.

Hier ein Beispiel von  www.rabatt-coupon.com.

 

Texte in Bilder einfügen

  • Unfold

Unfold habe ich erst neu für mich entdeckt und ich liebe es jetzt schon.

Die kostenfreie Version bietet gute Vorlage und Möglichkeiten damit zu arbeiten.

Da mich diese APP bezaubert hat, habe ich mir die anderen Vorlagen kostenpflichtig heruntergeladen. Aber keine Angst – es ist nicht teuer und es lohnt sich. Für alle die gerne noch eine Stufe Professioneller arbeiten wollen, lohnt sich diese Investition.

Hier ein Beispiel:

 

  • Snapseed

Auch eine neue APP auf meinem Handy. Das was ich in der kürze der Zeit ausprobieren konnte gefällt mir und daher kommt es gerne hier mit auf unsere Liste.

Die wichtigsten Funktionen sind laut Hersteller:

• 29 Tools und Filter, u. a. Reparieren, Pinsel, Struktur, HDR, Perspektive (siehe Liste unten)

• JPG- und RAW-Dateien öffnen

• Eigene Looks speichern und später auf Fotos anwenden

• Pinsel mit selektivem Filter

• Alle Stile mit präziser Steuerung anpassen

 

  • Planoly 

Auf Instagram zu sein und kein Planoly nutzen, das geht nicht. Ihr kommt an Planoly nicht vorbei.

Mit Planoly könnt ihr eure Posts vorausplanen und sehen, ob Sie zu eurem Profil passt. Dadurch habt ihr die Möglichkeit eure Posts eventuell mit Drag & Drop zu verschieben und somit nach eurem Profil ordnen.

Eine weitere Hilfe ist die Möglichkeit alle relevanten Hashtags zu speichern wie z.B. Kochen, Tanzen usw. Eure Posts können direkt von Planoly aus veröffentlicht werden.

Hier ein Tutorial wie ihr Planoly nutzen könnt.

Planoly gibt es auch für den DESKTOP.

Gerne könnt ihr euch mit diesem Video näher informieren.

 

  • Boomerang

Auch eine sehr beliebte APP bei Instagram-Nutzern. Aber auch für alle anderen Social Media Netzwerke nutzbar.

Einfach APP runterladen, eine kurze Aufnahme erstellen und fertig ist euer BOMMERANG!

Auch hier haben wir ein Beispiel für euch.

 

  • Hypertype

In dieser APP könnt ihr direkt ein Bild machen und auf diesem Bild einen animierten Text setzen. Ganz einfache Bedienung. Ohne Werbung für Hypertype müsstet ihr jährlich 19$ zahlen.

Hier ein Beispiel:

 

Last but not Least kommt heute meine letzte APP Vorstellung.

 

  • REPOST für Instagram

Ideal für alle Beiträge, die ihr gerne teilen möchtet. Somit ist immer gekennzeichnet wem dieser Beitrag gehört. Teilen macht Freude, die Wertschätzung für die andere Person/Firma auch.

Hier zwei Beispiele:

 

Natürlich gibt es noch ganz viele andere APPS.

Ich probiere immer sehr gerne neue APPs aus und verbringe auch viel Zeit damit, diese auf die einfache Alterstauglichkeit zu prüfen… alles was nicht einfach ist, fliegt bei mir raus.

Wir benötigen sehr gute aber praktische Apps und damit zu arbeiten sollte Spaß und Freude bereiten.

Und nun habt viel Spaß beim ausprobieren!

leave a comment